Herren

Unsere Herrenmannschaft spielt 2021
in der Oberliga Süd 3 der DGL

Herrenmannschaft 2019

Zweiter Spieltag – Golfpark München Aschheim

Den zweiten Spieltag absolvierte die Herrenmannschaft im Golfpark Aschheim. Bei guten Bedingungen vor Ort wollte unser Team an die gute Leistung des ersten Spieltages anknüpfen und den Spieltag erneut für sich entscheiden. Von den weißen Tees war es für gesamte Teilnehmerfeld schwer, gute Ergebnisse zu erzielen, deswegen war der Ausgang bis zur Ergebnisverkündung unklar. Jedoch konnten wir mit knappem Vorsprung den ersten Platz belegen und somit 5 Punkte für den Spieltagssieg, gerade weil alle 7 gewerteten Ergebnisse eine große Konstanz aufwiesen.

Besonders erfreulich war das Ergebnis des Neulings Konstantin Ivanov, der sich bei seinem ersten Spiel für das Team eine +9 nachhause brachte: „Ich freue mich, dass ich es heute in die Wertung geschafft habe, gerade weil ich schon +7 nach 3 Löchern lag. Aber ich habe mich weiter reingebissen und wusste, dass jeder Schlag am Ende zählen kann. Jetzt freue ich mich auf die weiteren Spieltage!“, so Konstantin nach der Runde.

Insgesamt liegt unsere Herrenmannschaft nun mit 10 Punkten (und zwei Punkten Vorsprung) auf dem ersten Platz vor dem Golfpark Aschheim auf Rang 2.


Erster Spieltag – Heimspieltag

Am 16. Mai trat unsere Herrenmannschaft zum ersten Spieltag der deutschen Golfliga an. Dieses Jahr spielt die Mannschaft in der Oberliga, da nach dem Abstieg 2019 aus der Regionalliga im letzten Jahr kein Ligaspielbetrieb möglich war. Die Gegner in dieser Saison heißen Golfpark München Aschheim, Land- und Golfclub St. Eurach, Golfclub Isarwinkel und Wittelsbacher Golfclub. Klar erklärtes Ziel des Teams um Kapitän Daniel Brückl ist der erste Platz in der Gruppe und der damit verbundene Wiederaufstieg in die Regionalliga.

An jedem Spieltag treten pro Club 8 Spieler im Zählspiel an, wobei das schlechteste Ergebnis gestrichen wird. Um ein deutliches Zeichen zu setzen, wollten wir den ersten Spieltag zuhause im Golfclub Eschenried unbedingt für uns entscheiden. Da ein paar Spieler ausfielen, stellte sich das Team quasi von selber auf. Trotzdem war auf der Startliste die Favoritenrolle am heutigen Spieltag bereits zu erahnen.

Am Ende des Tages konnten wir tatsächlich den Heimsieg bejubeln. Mit einem Teamergebnis von 35 über Par bei 7 Ergebnissen in der Wertung, konnte der Golfpark München Aschheim auf dem zweiten Platz mit 16 Schlägen Vorsprung auf Distanz gehalten werden. Hervorzuheben sind vor allem die besten Tagesergebnisse von 3 über Par des Youngsters Henry Pieloth sowie von Lorenz Helde. Besonders erfreulich ist in einem Teamsport auch die Konstanz über das gesamte Team hinweg mit keinen großen negativen Ausreißern.

Kapitän Daniel Brückl fasst die Leistung zusammen:
„Ich freue mich sehr, dass wir den wichtigen Heimspieltag direkt gewinnen konnten. Mit dem heutigen Ergebnis zeigen wir, dass der Aufstieg unser klares Saisonziel sein muss. Wir dürfen den Heimvorteil, den wir heute hatten, nicht unterschätzen und müssen an den nächsten Spieltagen weiterhin Gas geben. Mit unserer konstanten Mannschaftsleistung und weiteren guten Spielern, die heute nicht dabei sein konnten, bin ich mir jedoch sicher, dass wir auch auswärts an jedem Spieltag um den Tagessieg kämpfen werden.“

Der Spieltag in Bildern!


Spieltermine 2021

16.05.21 GC Eschenried
30.05.21 GP Aschheim
20.06.21 GC Isarwinkel
18.07.21 L&GC St. Eurach
01.08.21 Wittelsbacher GC

Kader 2021

Daniel Brückl (Kapitän)
Benjamin Lorenz
Michael Götzfried
Sascha Grünwald
Dominic Hilgendorf
Florian Stadler
Lorenz Helde
Fynn Löwe
Jaspar Löwe
William Pieloth
Henry Pieloth
Christian Kobriger
Patrik Kobriger